Fische gesunde Ernaehrung.1jpgJedes Gefühl (er)schafft eine Biochemische Realität!

Die Spatzen aus der Neurowissenschaftlichen Forschung pfeifen es von den Dächern: Es gibt viel zu viel Stress.
Das macht dieses und jenes in unserem Gehirn und der Vernetzung der einzelnen Gehirnareale, aber sorry - eine Lösung haben wir dafür nicht. Die KINESIOLOGE aber hat eine Lösung: die kinesiologische Balance.

Aus der kinesiologischen Arbeit ist es mir gut bekannt, dass ein Ereignis mir mehr unter die Haut geht, als ich bewusst wahrgenommen habe. Nicht nur das. Teste ich zu diesem ereignis eine Reihe von Ernährungsreflexpunkten, zeigen diverse Punkte Stress an. Das kann bedeuten:

 - die Nahrung, die ich aufnehme, kann nicht mehr angemessen verarbeitet werden
 - ich nehme zu wenig auf
- -die Abfallstoffe können nicht mehr aus meinem System entfernt werden und lagern sich ein
- -es besteht vielleicht ein Magel in den Bereichen der Vitamine, Mineralien usw.
 - meine Depots leeren sich

Es kann einer dieser Punkte oder auch alle gemeinsam. Kann das der Grund sein, warum ab einem bestimmten Alter so viele Mangelerscheinungen auftreten, Allergien hochploppen oder diverse andere Symptome?

Hier mit zielgerichtetem Testen und Balancieren wieder ein Gleichgewicht her zu stellen, ist das Ziel dieses Kurses. Warte nicht, bis Dir Dein Körper die rote Karte zeigt!

 

 

Voraussetzungen:

Gute Kenntnis und Anwendungssicherheit des kinesioloschen Muskeltest.

Termin: 23./ 24. September 2017   

Achtung Terminänderung! Neuer Termin 14./15. April 2018

Kosten: 190,00 € + 19% Mwst 36,10€ = 226,10 €

Ort: Berlin, Kantstraße 138 10623 Berlin

Zeit: Sa und So jeweils 9:30 Uhr - 17:30 Uhr

Anmeldung: Jetzt und HIER