Unser physischer Körper wird durch Bewegung lebendig gehalten. In der deutschen Sprache gibt es viele Sätze, in denen Beweglichkeit und Lebendigkeit gleich gesetzt werden: ein beweglicher Geist, der bewegt sich überhaupt nicht...

Physische Bewegung baut den Körper und das Gehirn ein Leben lang. Das ist ein kontinuierlicher Prozess, jeden Tag.  Sportforschung und Neurowissenschaft haben viele Artikel und Forschungsergebnisse dazu veröffentlicht.

Bewegung kann Glückshormone frei setzen, eine ausgeglichene Basis für innere Ruhe schaffen, die Körperfunktionen un den Geist anregen.

In Körperübungen der Kinesiologie sind mehrere Dimensionen vereint:

  • Integration der 3 Dimensionen recht-links, oben-unten- vorn-hinten
  • Ausgleich der Energiebahnen
  • Emotion-Meridian Integration
  • Balance des inneren X zur Stabilität der Körpermitte physisch und emotional

In diesen 2 Stunden bewegen wir uns praktisch und es gibt Erklärungen zum Hintergrund der einzelnen Bewegungen

Teilnehmerzahl max. 14, Kosten 25,-€ incl.Mwst.

Die Termine finden Sie HIER