Touch I    Touch for Health BuchTouch for Healthg Buch

Touch II  

Touch III

Touch IV  

TFH Metaphern

Trainingswochenende

Die vier Touch for Health Kurse sind in sich geschlossenes Kinesiologiemodul.

Touch for Health, Gesund durch Berühren wurde in den 60er Jahren in USA entwickelt. Es ist die Basis, die Wurzel, die von John F. Thie für alle kinesiologischen Anwender erschaffen wurde. Die Balance der 14 oder der 42 Touch for Health Muskeln mit ihrer klaren Struktur stabilisiert und unterstützt. Das System mit Reflex- und Haltepunkten ist leicht zu erlernen und sollte in keinem Selbsthilfebereich fehlen. Die Anwendung ist durch jahrelange Erfahrung erprobt. Für den professionellen Anwender bietet Touch for Health eine solide Basis der kinesiologischen Arbeit.

Die Touch for Health Methaphern erweitern das TFH Modell um den assoziativen Beratungsanteil.

Arbeitsfelder: Jeder Beruf, der mit Körperbeherrschung zu tun hat, Sportunterricht, Krankengymnastik, Heilpraktiker,

 

Die direkte Arbeit mit den Muskeln unterstützt eine gute Haltung innerlich und äußerlich bei Kindern und Erwachsenen. Die Reaktive Muskelbalance richtet alte Verdrehungen wieder gerade.

Aus dem Inhalt:

  • Nahrungsmittel zum Stärken
  • Der Wassertest
  • Neurolymphatische Massagepunkte
  • Neurovaskuläre Haltepunkte
  • Augenenergie
  • Ohrenenergie
  • Die Bewegungen der 42 Touch for Health Muskeln
  • Die Akupunkturmeridiane
  • Farbbalance
  • Die Gesetze der 5 Elemente
  • Tageszeitbalance
  • Unterstützungspunkte
  • Beruhigungspunkte
  • Stressabbau (ESR)
  • ESR in der Vergangenheit
  • Balance für kommende Ereignisse
  • Koordination mit Überkreuzbewegungen
  • Vertiefenden Koordination (Schritttest)
  • Haltungsanalyse
  • Balance reaktiver Muster
  • Sammelpunkte
  • Über- und Unterenergieausgleich