Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Erlebnistag Kinesiologie,

es sind nun schon einige Tage oder Monate seit dem Erlebnistag Kinesiologie vergangen.

Viele Informationen erreichen Sie jeden Tag, einige speichern Sie, andere gehen unter wie der Tropfen Wasser im Meer.

Kinesiologie ist sicher auf den ersten Blick nicht so ein leichtes Thema. Deshalb hier noch einmal ein paar Stichworte: 

1. Gesundheitsvorsorge

Der  feinstoffliche Körper  - unser Speicher und Transformator

Wir sehen ihn nicht, er ist aber unser Speicher und Transformator von Energie und Kraft für unser  gesamtes Körpersystem. Alle Ungleichgewichte zeigen sich dort zuerst. Das Meridiansystem ist ein Teil des feinstofflichen Körpers und baut ihn beständig auf.

Bewegungsübungen mit dem Bezug zu den Akupunktmeridianen sind deshalb wie das tägliche Zähneputzen, ein Teil der Gesundheitsvorsorge.

 

2. Gefühle fühlen

Gefühle sind weder gut noch schlecht, sondern einfach Energie in Bewegung. In dem Moment, wo ich über dieses  Einteilen in gut und schlecht hinausgehen kann,  baue ich ein festes Fundament für alle Lebenssituationen.

Emotion-Meridian Integration Bewegungen bauen dieses Fundament mit.

 

3. Leben aus der Mitte heraus

Jede Haltung und jeder Gedanke hat seine körperliche Entsprechung. Jedes Symptom erzählt mir eine Geschichte über mich, wo ich aus der Mitte heraus gefallen bin. Nicht immer kann ich diese Sprache sofort verstehen.

Die Balance des inneren X zur Stabilität der Körpermitte bringt das Gefühl der Mitte zurück.

 

In diesem Sinne lade ich Sie zum ersten Baustein der Kursreihe ein:

Kontinuität aufbauen

Kinesiologie und Bewegung

 

Samstag, den 17 .Mai

15.30-17.30 Uhr

 

in der Praxis in der Kantstraße 138 Berlin Charlottenburg.

 

Voraussetzungen: Keine 

Kosten: 25,- € incl Mwst.

Nutzen: ein Leben lang

Anmeldung: Tel 030 78705040 oder im Internet

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie dabei sind

Ihre Christiane Wolfes

 

Kinesiologie Institut Berlin  Christiane Wolfes
Organisation und Anmeldung: Bautzener Str.17,  10823 Berlin

Praxis: Physiotherapie am Savignyplatz, Kantstraße 138,  10623 Berlin

Telefon: +49 (0)30 - 78 70 50 40