So viel Wissen über unser Nichtwissen gab es noch nie“

Jürgen Habermas über Corona

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir leben in aufregenden Zeiten. Hysterische Berichte in allen Nachrichten Sendungen, Ängste vor dem Tod haben Hochkonjunktur, demokratische Freiheiten massiv eingeschränkt. Was ist da los?

Bleiben wir gelassen und schauen genau hin. so wie bei dem Märchen "des Kaisers neue Kleider". Es gibt zum Glück in der Medienlandschaft noch einige Webseiten und Online Kongresse, die diese Tätigkeit ausüben. Sie unterstützen uns durch genaue Informationen um uns selbst ein Bild machen zu können.

Auch hier gibt es nicht nur die eine Lösung, sondern viele Richtungen arbeiten zusammen. Die jahrelangen systematisierten Erfahrungen der Homöopathen mit Pandemien u.a. repräsentiert durch Jeremy Sherr, die Unterstützung des Immunsystems durch kinesiologischen Stressabbau, die Forschungen und Lösungen zur Minimierung der Auswirkung bestimmter elektromagnetischer Felder auf unser Zellsystem, haben meinen positiven Blick in die Zukunft bestärkt.

Lesen Sie HIER den Vollständigen Newsletter

 PS: die neuen Kinesiologie Kurse starten voraussichtlich Ende September 2020