Warriors for the Human Spirit

Margaret Wheatley ©2005 ** updated 2022

I Want To Be A Ukrainian

When I come of age
When I get over being a teen-ager
When I take my life seriously
When I grow up

I want to be a Ukrainian.

When I come of age
I want to stand happily in the cold
for days beyond number,
no longer numb to what I need.

I want to hear my voice
Rise loud and clear above
The icy fog, claiming myself.

It was day fifteen of the protest, and a woman standing next to her car was being interviewed. Her car had a rooster sitting on top of it. She said, “We’ve woken up and we’re not leaving till this rotten government is out.” It is not recorded of the rooster crowed.

When I get over being a teen-ager
When I no longer complain or accuse
When I stop blaming everybody else
When I take responsibility

I will have become a Ukrainian

The Yushchenko supporters carried bright orange banners which they waved vigorously on slim poles. Soon after the protests began, the government sent in thugs hoping to create violence. They also carried banners, but theirs were hung on heavy clubs that could double as weapons.

When I take my life seriously
When I look directly at what’s going on
When I know that the future doesn’t change itself
That I must act

I will be a Ukrainian

“Protest that endures” Wendell Berry said,” is moved by a hope far more modest that that of public success: namely, the hope of preserving qualities in one’s own heart and spirit that would be destroyed by acquiescence.”

When I grow up and am known as a Ukrainian
I will move easily onto the streets
Confident, insistent, happy to preserve the qualities
Of my own heart and spirit.

In my maturity I will be glad to teach you
The cost of acquiescence
The price of silence
The peril of retreat

“Hope,” said Vaclev Havel, “is not the conviction that something will turn out well, but the certainty that something is worth doing regardless of how it turns out.”

I will teach you all that I have learned
The strength of fearlessness
The peace of conviction
The strange source of hope

And I will die well, having been a Ukrainian.

Quelle

 

Übersetzung mit deepl

Ich will eine Ukrainerin sein


Margaret Wheatley ©2005 ** 2022 aktualisiert


Wenn ich erwachsen werde
Wenn ich darüber hinwegkomme, ein Teenager zu sein
Wenn ich mein Leben ernst nehme
Wenn ich erwachsen bin


Möchte ich Ukrainerin werden.


Wenn ich volljährig werde
will ich fröhlich in der Kälte stehen
für Tage ohne Zahl,
nicht mehr gefühllos gegenüber dem, was ich brauche.
Ich will meine Stimme hören
Laut und klar über den eisigen Nebel erheben
über den eisigen Nebel erheben und mich selbst einfordern.


Es war der fünfzehnte Tag des Protests, und eine Frau, die neben ihrem Auto stand, wurde interviewt. Auf ihrem Auto
hatte einen Hahn auf dem Dach. Sie sagte: "Wir sind aufgewacht und werden nicht eher gehen, bis diese verrottete
Regierung weg ist." Es ist nicht überliefert, ob der Hahn gekräht hat.


Wenn ich darüber hinwegkomme, ein Teenager zu sein
Wenn ich mich nicht mehr beschwere oder anklage
Wenn ich aufhöre, allen anderen die Schuld zu geben
Wenn ich Verantwortung übernehme


dann bin ich ein Ukrainer geworden


Die Juschtschenko-Anhänger trugen leuchtend orangefarbene Transparente, die sie an schlanken Stangen kräftig schwenkten.
Kurz nach Beginn der Proteste schickte die Regierung Schlägertrupps in der Hoffnung, Gewalt auszulösen. Auch sie trugen
Sie trugen ebenfalls Transparente, aber ihre hingen an schweren Knüppeln, die auch als Waffen verwendet werden konnten.


Wenn ich mein Leben ernst nehme
Wenn ich direkt auf das schaue, was vor sich geht
Wenn ich weiß, dass sich die Zukunft nicht von selbst ändert
Dass ich handeln muss


werde ich ein Ukrainer sein


"Protest, der Bestand hat", sagte Wendell Berry, "wird von einer Hoffnung bewegt, die weit bescheidener ist als die auf öffentlichen Erfolg
Erfolg: nämlich die Hoffnung, im eigenen Herzen und Geist Qualitäten zu bewahren, die durch Duldung zerstört werden würden.
durch Duldung."


Wenn ich erwachsen bin und als Ukrainer bekannt bin
werde ich mich leicht auf der Straße bewegen
Selbstbewusst, beharrlich, glücklich, die Qualitäten zu bewahren
Meines eigenen Herzens und Geistes.
Wenn ich reif bin, werde ich euch gerne lehren
Den Preis der Duldung
Den Preis des Schweigens
Die Gefahr des Rückzugs


"Hoffnung", sagte Vaclev Havel, "ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgehen wird, sondern die Gewissheit, dass
dass es sich lohnt, etwas zu tun, egal wie es ausgeht."


Ich werde dich alles lehren, was ich gelernt habe
Die Kraft der Furchtlosigkeit
Den Frieden der Überzeugung
Die seltsame Quelle der Hoffnung


Und ich werde gut sterben, weil ich ein Ukrainer war.

 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)